1.000 :O

Holla,

ich bin müde. Der Tag war lang und ereignisreich. Aber für euch setze ich mich gerne nochmal an die Schreibmaschine.

Also zuerst habe ich wie angekündigt gehattrickt und mich im Square One bei der Scotia Bank eingekauft. Bin jetzt stolzer und vollwertiger Inhaber eines kanadischen Bankaccounts. Waaauui.

Im Anschluss gings mit Bus, Bahn und Regen nach Toronto ins Eaton Einkaufsparadies. Dort habe ich mich dann als erstes am H&M-Store vergriffen und einige $ rausgehauen. Danach stand das Treffen mit Rebecca auf dem Programm, weil die junge Dame aber etwas Verspätung hatte, habe ich kurzerhand nochmal eine Runde im Center gedreht. Dabei habe ich spontan die Kanadierin Laura (arbeitet in einem Klamottenladen) kennengelernt. Weil sympathisch haben wir kurzerhand Nummern ausgetauscht (haha, witzig.. hab noch gar keine kanadische Nummer). FB sei dank.

Rebecca habe ich übrigens wenig später auch noch getroffen. Mit ihr habe ich erst Runde 16 und 17 im Center gedreht, ehe wir uns dann dazu entschieden haben den gemeinsamen Nachmittag am Wasser ausklingen zu lassen. Seht selbst.

empress  foelui therock bevo

Wer sich von euch Füchsen jetzt fragt, warum zum Teufel der Blogtitel “1000 :O” lautet, der soll spätestens jetzt fürs tapfere Warten mit Wissen belohnt werden. Knapp eineinhalb Wochen nach Startschuss, gabs heute den 1000. Blogaufruf. Ich bedanke mich und sende meine Zuneigung an alle, die hier so fleißig mitlesen. :*

Gute Nacht!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: